Strom Freitag 24. April 2020

VW Zwickau startet die Produktion des ID.3 wieder

Im VW Werk in Zwickau wird die Fahrzeugproduktion des ID.3 am 23.04.2020 schrittweise wieder gestartet. Der Gesundheitsschutz der Mitarbeiter steht für Volkswagen an erster Stelle. Dazu wurde ein Maßnahmenkatalog für den Gesundheitsschutz verabschiedet und auch entsprechend umgesetzt. Die Fahrzeug-Produktion wird mit einer deutlich reduzierten Taktanzahl angefahren. Somit haben die Mitarbeiter mehr Zeit zum Einau der Teile und auch der enge Kontakt bei der Montage wird hier entsprechend der Richtlinien mit 1,5 Meter Abstand ermöglicht. Aktuell werden ca. 50 ID.3 pro Arbeitstag vom Band laufen. Auch die Lieferketten aus den VW-Werken und den Lieferanten müssen erst wieder hochgefahren werden unter der Berücksichtigung des Schutzes der Mitarbeiter. 

Quelle und Bild: VW per Mail



Partner Anzeige

Rund ums auto