Strom Freitag 3. September 2021

Auslieferung des Tesla Roadster 2 verschiebt sich auf 2023

Der Fahrzeugbauer Tesla hat die Auslieferungen des Roadster 2 eigentlich auf das Jahr 2020 angekündigt. Aktuell verschieben sich die ersten Auslieferungen wohl ins Jahr 2023. Als Grund nannte Tesla Chef Elon Musk die andauernden Probleme in der Lieferkette für Halbleiter. Auch weitere Fahrzeuge von Tesla, wie zum Beispiel der Semi-Truck und der Cybertruck, wurden nicht wie geplant vorgestellt und an Kunden ausgeliefert. Ob der Roadster im Jahr 2023 auf den Markt kommt, hält Elon Musk noch offen.  Der neue Super-Tesla Roadster soll eine Beschleunigung wie eine Rakete an den Tag legen: von 0 auf 60 Meilen  (96,56 km ) innerhalb von 1,1 Sekunden mit dem erhältlichen SpaceX-Paket. Wir halten Sie wie gewohnt auf dem laufenden.


Welche Elektro-Autos sind heute schon lieferbar ?

Quelle und Bild: Teslamag


Partner Anzeige

Rund ums auto