Strom Freitag 26. Februar 2021

Bei e.GO Mobile startet die Produktion im Juni 2021

Der Elektroautohersteller e.GO Mobile aus Aachen hat aktuell eine Series-B -Finanzierung mit über 30. Mio Euro erfolgreich abgeschlossen. Die Produktion des e.GO Life soll im August 2021 erneut gestartet werden. Aktuell werden die Mitarbeiter aus der Kurzarbeit zurückgeholt und entsprechend geschult. 

„Wir sind sehr dankbar für die anhaltende Begeisterung, das Engagement und die Geduld unserer Kunden und Fans und freuen uns, endlich wieder Bestellungen entgegennehmen zu können“, sagt Professor Günther Schuh, Gründer und Verwaltungsratsvorsitzender der Next.e.GO Mobile SE. Die Sonderedition e.GO Life NEXT wird bereits ab Juli 2021 an Kunden ausgeliefert.

Zum Start ist eine auf 1000 Fahrzeuge limitierte Auflage des e.GO geplant. Der Verkaufspreis liegt bei 22.990,00 Euro inkl MwSt. nach Abzug des Herstellerbonus. 


„Wir freuen uns sehr über den Erfolg der Series-B-Finanzierung, aber noch mehr über die Qualität und den Einfluss unserer großartigen Investoren, die sich der Next.e.GO-Reise angeschlossen haben, um die Transformation der emissionsfreien urbanen Mobilität voranzutreiben und echte Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus zu bieten“, sagt Ali Vezvaei, CEO der nd Group und Mitglied des Verwaltungsrats der Next.e.GO Mobile SE.

Direkt zu Reservierung des limitierten e.GO LIFE

Quelle und Bild: e.GO Mobile

Partner Anzeige

Rund ums auto