Bestellstop für den e-Golf von Volkswagen


geschrieben von: Aline Eidam am: Donnerstag 21. Mai 2020

Der Volkswagen e-Golf ist ab sofort nicht mehr NEU bestellbar.  VW hat folgende Informationen auf der Internetseite zum e-Golf: "Der e-Golf kann nicht mehr mit einer individuellen Ausstattung bestellt werden. Jedoch stehen für Sie fertige, bereits produzierte Fahrzeuge zur Verfügung". Selbstverständlich können Sie noch fertig gebaute e-Golf NEU erwerben. Weiterhin sind auch viele gebrauchte Fahrzeuge auf dem Markt vorhanden. VW lieferte den ersten Golf mit Elektro-Antrieb im Jahr 2014 aus. Aktuell ist der e-Golf eines der am meisten verkauften Elektroautos am Markt; im April 2020 wurden 738 Fahrzeuge neu zugelassen . Der e-Golf muss nun dem ID.3 weichen, der ab dem 17.06.2020 bestellbar sein wird. Somit ist aktuell nur der e-up im Programm von Volkswagen und kann mit Ihrer Wunschausstattung geliefert werden.

Aktuell Zulassungszahlen für Deutschland anschauen

Quelle und Bild: VW