Strom Freitag 21. Juni 2019

Busbauer aus der Türkei bringt Elektrobus auf den Markt

Der Busbauer Otokar aus der Türkei plant ab 2020 einen 12 Meter Bus mit Elektroantrieb auf den Markt zu bringen. Dies Bus e-Kent soll auch in Europa verfügbar sein. Mit diesem E-Bus beschreitet Otokar Neuland. Die Reichweite soll bei 300 km liegen. In dem neuen E-Bus verbaut Otokar keine Spiegel mehr. Hier werden Kameras eingesetzt. Dies hat heute schon Mercedes im neuen Astros. Bei dem Ladekonzept gibt es noch keine revolutionären Neuigkeiten. Im Depot soll dieser E-Bus mit Strom versorgt werden. 

Quelle und Bild:susteinable.bus



Partner Anzeige

Rund ums auto