Strom Freitag 4. September 2020

DAF erhöht die Reichweite des LKW CF Electric auf über 200 km

Der Nutzfahrzeughersteller DAF hat sein Elektro-Truck überarbeitet. Die Reichweite wurde auf über 200 Kilometer erhöht. Der Hersteller hat eine neuen Batteriegeneration verbaut, welche um einiges Leichter ist und eine bessere Reichweite aufweist. Durch die Reduzierung des Gewichtes der Batterie um fast 700 kg erhöht sich auch die Nutzlast des Lastwagens. Die neue Generation soll Anfang 2021 in den Handel kommen. Der E-Motor leistet 210 kW. Die Ladedauer kann an einer Ladestation mit einer Leistung von 250 kW auf nur 75 Minuten begrenzt werden. Wie alle aktuell verfügbaren Elektro-Lastwagen ist auch der DAF CF Electric nicht für den Fernverkehr gedacht. Der Hersteller denkt hier an einen Einsatz im Shuttle-Verkehr, in der Belieferung der Innenstädte oder bei den Entsorgungsbetrieben.  

Quelle und Bild: DAF

Partner Anzeige

Rund ums auto