Strom Mittwoch 14. Oktober 2020

DB-Schenker übernimmt 36 weiter FUSO eCanter

Der weltweit aktive Logistiker DB-Schenker übernimmt weitere 36 Fuso eCanter für den Einsatz ein 11 europäischen Ländern. Seit 2018 ist der Elektro-Lastwagen von Fuso im Verteilerverkehr bei DB-Schenker erfolgreich im Einsatz.

“DB Schenker ist Vorreiter für Innovationen in der Logistik, jetzt werden wir der führende grüne Logistiker. Wir konzentrieren uns auf Nachhaltigkeit, von der ersten bis zur letzten Meile“, sagt Cyrille Bonjean, Head of Land Transport Europe bei DB Schenker. „Emissionsfreie Logistik vor Ort in den Städten ist heute schon möglich, das zeigen wir gemeinsam mit FUSO und dem neuen eCanter in ganz Europa. Wir sind stolz, einen erheblichen Teil der eCanter-Produktion des Jahres von Daimler für uns zu beschaffen. Für unsere Kunden heißt das: gleicher Service, Zero Emissions.“

„Wir freuen uns sehr, mit diesen 36 lokal emissionsfreien FUSO eCanter Lkw unsere Partnerschaft mit DB Schenker auf die nächste Stufe zu heben. Gemeinsam machen wir einen weiteren Schritt zur Elektrifizierung des innerstädtischen Logistikverkehrs. Damit tragen wir gemeinsam zur Verringerung der Lärm- und Umweltverschmutzung in Großstädten in elf europäischen Ländern bei. Diese Ankündigung stellt den bislang größten eCanter-Flottenvertrag dar, und ich möchte DB Schenker für ihr anhaltendes Vertrauen in FUSO bei unserer gemeinsamen Mission hin zum CO2-neutralen Transport danken“, unterstreicht Hartmut Schick, Präsident und CEO Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) und Leiter von Daimler Trucks Asia (DTA).

Gebaut wurden die 36 eCanter im europäischen Werk in Tramagal in Portugal. Die Fahrzeuge werden bei verschiedenen Aufbautenherstellern in Europa mit einem Kofferaufbau mit einer Ladebordwand aufgebaut. Für Deutschland wird dies bei der Firma Spier in Steinheim erledigt. 

Der eCanter hat eine Leistung von 129 kW und eine Nutzlast von bis zu 3,2 to. Die Reichweite beträgt ca. 100 km. Dies ist vollkommen ausreichend für die Zustellung von Waren in den Ballungszentren bzw. Großstädten. 

Wer liefert noch Transporter mit Elektroantrieb ?

Quelle und Bild: Daimler Media



Partner Anzeige

Rund ums auto