Strom Donnerstag 16. Dezember 2021

Der Busbauer Mellor bringt eine neue Generation an Elektro-Bussen auf den Markt

Der aus England stammende Busbauer Mellor hat aktuell eine neue elektrische Busreihe vorgestellt. Insgesamt bietet der Hersteller in Zukunft 6 Modelle der Sigma Reihe.

- Fahrzeuglängen von 7 m bis 12 Meter

- Platz für 30 bis 80 Fahrgäste 

- 3 Jahre Garantie

- 8 Jahre Garantie auf die Batterie

- 15 Jahre Garantie auf die Fahrzeugstruktur

- das Programm an Elektrobussen wird auf die Modelle Sigma 7, 8, 9 , 10,11, 12 erweitert  

- Fahrzeuglängen von 7 m bis 12 m ab Mitte 2022 verfügbar 


- die Busse können als Linkslenker wie auch als Rechtslenker bestellt werden

Für die Zukunft plant Mellor,  eines der größten Sortimente an Niederflurbusse mit Elektroantrieb in Europa auf den Markt zu bringen. Mellor arbeitet mit namhaften Lieferanten wie CATLS, Webasto, ZF usw. zusammen. 

Die ersten 7 m bis 10 m Fahrzeuge können bereits bestellt werden. 

"Nach erheblichen Investitionen und dem Vorteil unserer äußerst erfahrenen Ingenieure und unserer Partnerkomponentenhersteller bringen wir unsere neue Sigma-Reihe auf den Markt und den Beginn eines neuen Kapitels in der Geschichte von Mellor in Großbritannien", sagte Mark Clissett, Managing Director der Mellor Bus Division, "Wir sind natürlich frustriert, dass die anhaltenden Bedenken hinsichtlich der öffentlichen Gesundheit in Großbritannien dazu geführt haben, dass wir Sigma nicht die Fanfare geben konnten, die es verdient. Aber die Reaktion ausgewählter Kundenvorschauen war überwältigend, und wir sind sehr zuversichtlich, dass Sigma den britischen Busmarkt bei seiner vollständigen Markteinführung und Ride-and-Drive-Veranstaltung Anfang des neuen Jahres wirklich aufmischen wird Wir glauben wirklich, dass Sigma eine Neudefinition des emissionsfreien Busangebots darstellt", sagte er, "mit anspruchsvollen Modelloptionen, die verfügbar sind, um die geringstmöglichen Gesamtbetriebskosten für die unterschiedlichsten Stadt- und Landbetriebe zu liefern."
"Sigma markiert nicht nur einen Wendepunkt für Mellor", fügte er hinzu, "es ist auch die wichtigste Produkteinführung seiner Art von jedem Busbauer in den letzten zehn Jahren."  

Quelle und Bild: Mellor


Partner Anzeige

Rund ums auto