Strom Dienstag 4. August 2020

Der Citroën ë-Jumpy ist ab sofort bestellbar

Der neue Elektro-Transportern von Citroën, der ë-Jumpy ist ab sofort zu Preisen ab 34.690,00 Euro bestellbar. Die Reichweite liegt zwischen 230 km und 330 km je nach der georderten Akku-Größe ( WLTP) . Ein 136 PS starker Elektromotor bringt den E-Transporter auf Touren. Der  ë-Jumpy hat eine Anhängerlast von bis zu 1 Tonne. Auch für den  ë-Jumpy gibt es bis m/m Ende 2021 die Kaufprämien von aktuell 9.000,00 Euro. 

„Der neue Citroën ë-Jumpy bietet hohe Laufruhe, großzügiges Ladevolumen und niedrige Betriebskosten. Gleichzeitig müssen Kunden sich keine Sorgen über zukünftige Innenstadt-Fahrverbote machen. Der ë-Jumpy ist wirklich ein elektrischer Alleskönner – und ist mit einer Reichweite von mehr als 300 Kilometern auch für mehr als nur den Lieferverkehr in den Innenstädten geeignet“, sagt Citroën Deutschland Vertriebs-Direktor Peter Wilkenhöner.

Dem Käufer des E-Transporters stehen drei Fahrzeuglängen zur Auswahl. Die ersten Fahrzeuge sollen im Oktober an Kunden ausgeliefert werden

Lieferbare Elektro-Transporter auf dem Markt

Quelle und Bild: Citrön Media


Partner Anzeige

Rund ums auto