Strom Freitag 3. Dezember 2021

Der Mercedes eVito Kastenwagen erhält eine größere Batterie

Der Fahrzeugbauer Mercedes-Benz erhöht die Batteriekapazität des eVito Kastenwagen um bis zu 70 %. Somit stehen ab sofort Reichweiten von bis zu 314 km dem Nutzer zur Verfügung. Diese Update hatte der eVito Tourer bereits erhalten.

- zwei Fahrzeuglängen lieferbar

. Reichweite von bis zu 314 km

- Ladevolumen von bis zu 6,6 cbm

- Preise ab netto 45.990,00 Euro

- DC Laden mit bis zu 50 kW möglich

- verschiedene Rekuperationsstufen verfügbar 


„Ich freue mich, dass wir mit dem neuen Mercedes‑Benz eVito Kastenwagen die gewerbliche Elektromobilität für noch mehr Anwendungsfelder öffnen und durch die größere Reichweite auch eine Lösung für den suburbanen und ländlichen Raum bieten“, sagt Klaus Rehkugler, Leiter Vertrieb & Marketing Mercedes‑Benz Vans, zum Verkaufsstart des neuen eVito. „Hinsichtlich seines Ausstattungsumfangs, attraktiven Leasingraten sowie der öffentlichen Förderung ist der eVito hinsichtlich der TCO in vielen Anwendungsfällen auf Augenhöhe mit einem konventionell angetriebenen Vito. Dies ist gerade für Gewerbetreibende und Flottenmanager ein wichtiger Aspekt und macht einmal mehr deutlich, dass Elektromobilität inzwischen absolut alltagstauglich ist.“

Quelle und Bild: Daimler-Media

Partner Anzeige

Rund ums auto