Strom Montag 11. Oktober 2021

Der neue Citroën ë-Jumper ist ab sofort in Deutschland bestellbar

Der Fahrzeugbauer Citroën hat aktuell die Bestellbücher für den ë-Jumper Transporter mit Elektro-Antrieb geöffnet. Die ersten Elektrotransporter vom Typ Citroën ë-Jumper sollen im ersten Quartal 2022 an Kunden ausgeliefert werden. 

- Preise ab 57.990,00 Euro

- bis zu 17 cbm Ladevolumen

- Nutzlast bis zu 1.890 kg

- mit der 70 kWh Batterie ist eine Reichweite von bis zu 247 km möglich

- mit der 37 kWh Batterie ist eine Reichweite von bis zu 116 km möglich


- drei Karosserieformen

- vier Fahrzeuglängen 

- drei Fahrzeughöhen 

- 122 PS Elektro-Motor

- bis zu 100 kW Ladeleistung möglich 

- 8 Jahre Garantie oder 160.000 km

- max. 100 km/h bei der 3,5 Tonnen Variante 

- max. 90 km/h bei der 4 Tonnen Variante 

- umfangreiche Sicherheitsausstattung 




„Der neue Citroën ë-Jumper bietet großes Ladevolumen, hohe Nutzlast und niedrige Betriebskosten. Gleichzeitig müssen Kunden sich keine Sorgen über zukünftige Innenstadt-Fahrverbote machen. Der ë-Jumper ist wirklich ein elektrischer Lademeister, der mit einer Reichweite von bis zu 247 Kilometern voll alltagstauglich für den Stadt- und Umlandverkehr ist“, sagt Citroën-Deutschlandchef Wolfram Knobling.


Quelle und Bild: Citrön

Partner Anzeige

Rund ums auto