Strom Donnerstag 20. Mai 2021

Der neue ID.4 GTX ist ab sofort in Deutschland bestellbar

Die sportliche Variante des ID.4, die Version GTX, ist ab sofort in Deutschland zu einen Grundpreis von 50.415,00 Euro bestellbar. Die Förderung von netto 7.500,00 Euro kann von jedem Käufer für den ID.4 GTX beantragt werden. Die GTX-Version des ID.4 besitzt den ersten elektrischen Allradantrieb bei E-Autos in der ID. Familie. Das Kürzel GTX soll in Zukunft die Sportlichen, bzw. Performancemodelle in der ID-Familie von Volksgen kennzeichnen.

"Der ID.4 GTX ist unser erstes vollelektrisches Performance-Modell unter dem GTX Label“, sagt Klaus Zellmer, Volkswagen Vertriebsvorstand. „Vernunft trifft auf Fahrspaß. Der ID.4 GTX ist sportlich wie ein GTI, komfortabel wie ein SUV und nachhaltig wie die anderen Mitglieder der ID. Familie. Und mit dem GTX beschleunigen wir noch einmal unseren ‚Way to Zero‘ – um Volkswagen bis 2050 bilanziell CO2-neutral aufzustellen.“

Der ID.4 GTX hat eine Leistung von 299 PS, welche auf die zwei E-Motoren an der Vorder- und Hinterachse aufgeteilt werden. Die max. Geschwindigkeit liegt bei 180 km/h. Die Reichweite der 77 kWh Batterie wird mit bis zu 480 km von VW angegeben. 


Direkt zum Konfigurator des neuen ID.4 GTX

Alle aktuell lieferbaren Elektroautos. Klicken und Informieren 

Quelle und Bild: VW-Newsroom


Partner Anzeige

Rund ums auto