Strom Mittwoch 22. Juli 2020

Der Opel Transporter Vivaro-e ist ab sofort bestellbar

Der Fahrzeugbauer Opel öffnet ab sofort die Bestellbücher für den neuen Elektro-Transporter Vivaro-e. Der Verkaufspreis startet aktuell bei netto 26.650,00 Euro. Bedingt durch die hohen Fördergelder ist dieser geringe Einstandspreis möglich. Für den Vivaro-e stehen zwei Batterien mit Reichweiten von 230 km oder 330 km (WLTP) im Angebot. Der E-Transporter von Opel wird in drei Fahrzeuglängen und diversen Aufbauvariationen angeboten. Der Elektro-Motor hat eine Leistung von 136 PS und 260 Newtonmeter. Die max. Geschwindigkeit beträgt 130 km/h. Der Kunde hat im Vivaro-e noch eine Nutzlast von 1405 kg zur Verfügung. Als Sonderausstattung gibt es auch eine Anhängerkupplung, welche eine Anhängelast von bis zu 1000 kg ermöglicht. Im Opel sind modernste Fahrerassistensysteme verbaut und über den App myOpel können viele Details vom Handy abgerufen werden. An einer Schnellladesäule kann der Stromer mit 100 kW Gleichstrom geladen werden. Innerhalb von 30 Minuten kann hier z.B. die 50 kW Batterie auf bis zu 80 % Ladeleistung aufgeladen werden. Serienmäßig gibt es einen 11 kW-On-Board-Charger für dreiphasigen Wechselstrom. Opel gewährt dem Käufer eine Garantie auf die Batterie von 8 Jahren oder 160.000 km. Die ersten Fahrzeuge sollen noch im Jahr 2020 an Kunden ausgeliefert werden.

Welche Transporter sind aktuell noch lieferbar ? Klicken und Informieren

Quelle und Bild: Opel Media


Partner Anzeige

Rund ums auto