Strom Montag 12. April 2021

Der Transporter eBussy kann ab sofort reserviert werden

Die Firma emobs GmbH aus D-Münster plant noch in diesem Jahr den neuen Elektro-Transporter eBussy auf den Markt zu bringen. Der Name eBussy steht für electric Bus System. Geplant ist eine Vielzahl an Fahrzeugvarianten, die als Module aufgebaut sind. 

- zwei Fahrgestellvarianten 

- zwei modulabhängige Batterien-Fächer

- bis zu 10 Jahre Garantie

- die Entwicklung erfolgte nach dem LEGO-Prinzi

- bis zu 200 km Reichweite können pro Tag über Solarmodule erzeugt werden

- maximale Reichweite über 600 km

- bis zu 10 modular aufgebaute Wechselaufbauten möglich (Cabrio, Koffer, Kipper, Pickups, Camping usw.)

- Allradantrieb

- bis zu 1000 kg Nutzlast

Voraussichtliche Verkaufspreise incl. MwSt. ( 10 kWh Batterie, Allradantrieb, Solardach, Soundsystem )

- Bus ab 19.600,00 Euro 

- Kipper 22.300,00 Euro 

- Koffer 18.200,00 Euro 

- Kombi Pickup 18.500,00 Euro

- Pickup 16.600,00 Euro

- Cabrio Pickup 20.800,00 Euro

- Camber 26.800,00 Euro ( Kühlschrank, TV, Kochfeld, Wassertank usw. )

- Basis 15.800,00 Euro

- Offroad 21.600,00 Euro

- Offroad-Kipper 24.300,00 Euro

- Offroad Kasten 20.200,00 Euro

- Offroad Universal 21.600,00

- Offroad Kombi Pickup. 20.500,00 Euro

- Offroad Pickup 18.600,00 Euro

- Offroad Cabrio Pickup 22.800,00

- Offroad Camper 28.800,00 Euro

- Offroad Basis 17.800,00 Euro

Einen genauer Termin zur Markteinführung ist uns leider noch nicht bekannt. Auf jeden Fall ist dieses LEGO-Konzept eine spannende Sache. Wie sich diese Variantenvielzahl an Aufbauten in der Praxis umsetzen lässt ? Selbstverständlich ist auch der Preis eine spannende Sache in diesem Segment. Gelingt es eBussy hier wirklich ein sehr vielseitig einsetzbares Fahrzeug auf den Markt zu bringen?    

Wir halten Sie jedoch wie gewohnt auf dem laufenden.


Direkt zur Reservierung

Quelle und Bild: eBussy/emobs GmbH

Partner Anzeige

Rund ums auto