Strom Dienstag 25. August 2020

Designwerk stellt elektrischen Low-Entry Lastwagen auf Mercedes Basis vor.

Die Schweizer Firma Designwerk stellt unter dem Namen Futuricum einen Low-Entry Lastwagen vor, der in Zusammenarbeit mit Mercedes Trucks entwickelt wurde. Die Basis des neuen E-Trucks von Futuicum ist der Mercedes Econic LKW. Der erste Lastwagen der neuen Baureihe soll im 2 Quartal 2021 an ein Entsorgungsunternehmen geliefert werden. Das Unternehmen Designwerk Products AG mit der eigenen Nutzfahrzeugmarke Futuricum steht für die Entwicklung und den Bau von elektrischen Nutzfahrzeugen und zählt dabei zu den führenden Schweizer Herstellern. Seit 2017 werden bei Futuricum elektrische betriebene Müllfahrzeuge entwickelt und auch verkauft. Seither wurden nurChassis von Volvo (FM/FH) Baureihe umgerüstet. Aktuell wurde nun die Zusammenarbeit mit Mercedes-Trucks besiegelt. Die Low-Entry Fahrerhausvarianten zeichnen sich durch den leichten Einstieg von Fahrer und Beifahrer im täglichen Arbeitsalltag aus. Die Reichweiten der Elektrotrucks des Schweizers Herstellers reichen bis zu 760 km  je nach Fahrzeugausstattung und Nebenantrieben. Um die starke Nachfrage nach diesen Elektro-Lastwagen befriedigen zu können, wird die Firma DESIGNWERK den Personalbestand erhöhen. 

Wer liefert noch Elektro-Lastwagen. Klicken und informieren

Direkt zum Hersteller Futuricum


Partner Anzeige

Rund ums auto