Strom Mittwoch 15. Juli 2020

Die dänische Lebensmittelkette Coop nimmt SCANIA mit Elektroantrieb im Fuhrpark auf.

Der schwedische Lastwagenbauer Scania hat kürzlich den ersten Elektro-LKW an den dänischen Lebenmittelhändler Coop Denmark ausgeliefert. Der E-Truck ist mit einem Kühlaufbau auf den Straßen in Kopenhagen unterwegs. Der Aufbau kann bis zu 18 Paletten Lebensmittel aufnehmen und  erreicht eine Reichweite von bis zu 140 km trotz des Kühlaufbaues, welcher auch mit einem Elektroantrieb ausgestattet ist. Mit einer Schnellladeeinrichtung ist der LKW innerhalb von einer Stunde wieder voll aufgeladen und kann zur nächsten Tour aufbrechen. Sollten die Test erfolgreich verlaufen, plant Coop Denmark weitere 5 bis 7 E-Lastwagen von Scania anzuschaffen. Beim Fahrzeugbauer Scania plant man aktuell die Serienproduktion der E-Lastwagen aufzunehmen.

Weitere Fakten zum Fahrzeug:

Gesamtgewicht 20 Tonnen, Konfiguration 4x2, 230 kW Elektromotor, 135 kWh nutzbare Energie, Ladeleistung max. 130 kW am DC (CCS) Ladepunkt, Scania City L Fahrerhaus 

Quelle: thenews.coop

Bild:Scania

Partner Anzeige

Rund ums auto