Strom Freitag 10. Juli 2020

Die Firma Electric Brands stellt den eBussy vor

Die in Münster beheimatete Firma Electric Brands AG stellt aktuell das Konzept für einen neuen vielseitig einsetzbaren Elektro-Transporter mit dem Namen eBussy vor. Der eBussy soll das ideenreichste Leichtfahrzeug mit Elektroantrieb der Welt sein. Über die im Fahrzeug verbauten Solarmodule können pro Tag bis zu 200 km Reichweite generiert werden. Somit stellt  der Hersteller eine Reichweite von bis zu 800 km für den E-Transporter in Aussicht. Das Fahrzeug ist Modular aufgebaut und kann mit wenigen Handgriffen umgebaut werden. So kann ein Cabrio wie auch ein Kofferaufbau bis hin zum Kipper genutzt werden. Weiterhin gibts Varianten mit einer Pickups-Lösung und einer Camping Ausrüstung. Die Varianten scheinen unendlich zu sein. Das Leergewicht wird mit bis zu 600 kg genannt, was immerhin noch eine Nutzlast von bis zu 1000 kg ermöglicht. Der eBussy kann mit Allradantrieb und vielen weiteren Extras geordert werden. Der Verkaufspreis soll bei 15.800 Euro starten. Die Batterien sind ganz einfach austauschbar. Eine unverbindliche Reservierung ist aktuell schon möglich. Schon der Name bringt Spannung in dieses Konzept des modularen Fahrzeugaufbaues des eBussy. Die Variantenvielfalt klingt vielversprechend. Jedoch ist auch ein enormer Aufwand in Entwicklung und Produktion erforderlich. Wir halten Sie auf dem laufenden. 

Wer liefert heute schon Transporter mit Elektroantrieb ?

Direkt zum Hersteller Electric Brands

Den eBussy unverbindlich reservieren und 1000 Euro sparen.

Quelle und Bild. Electric Brands 

Partner Anzeige

Rund ums auto