Strom Donnerstag 2. April 2020

Die Kölner KVB bestellt weitere 53 Elektrobusse

Das Kölner Busnetz wird ab November 2020 nochmals um 53 weitere Elektrobusse des Herstellers VDL erweitert. Bereits aktuell sind schon etliche Elektro-Busse der Firma VDL in Köln täglich im Linienverkehr im Einsatz. Bestellt wurden 48 Gelenkwagen „Citea SLFA-181/electric“ und fünf Solowagen vom „Typ Citea SLF-120/electric“. Nicht nur in neue E-Busse sondern auch in die entsprechende Infrastruktur wird aktuell in Köln investiert. Hierzu werden sogenannte Lade-Ports gebaut. Die Kölner Verkehrsbetriebe AG (KVB) sind mit denen zur Zeit schon im Einsatz befindlichen Elektro-Busse von VDL sehr zufrieden. Auch wird der Umgang mit der neuen Antriebstechnik von Tag zu Tag vertrauter. 

Wer stellt noch Elektro-Busse her ? Reinschauen und Informieren.

Quelle: Urban-Transport-Magazin

Bild: VDL

Partner Anzeige

Rund ums auto