Strom Montag 25. November 2019

Die Nagel-Group liefert Lebensmittel mit Elektro-Lastwagen aus

Die Spedition- und Logistik Group Nagel liefert ab sofort mit einem ersten Sattelzug mit Elektroantrieb die Lebensmittel an die Kundschaft aus. Dieses Testfahrzeug soll unter den harten Alltagsbedingungen der täglichen Kundenbelieferungen im Speditionsbetrieb getestet werden. Die Nagel-Group liefert Lebensmittel an den Handel; teilweise müssen diese auch mit Kühlung transportiert werden. Wie sich die Zugmaschine und auch die Kühlung mit E-Antrieb im Alltag kombinieren lassen, soll dieser Test an den Tag bringen.  Gemeinsam mit einem Kunden wurden hierzu spezielle Routen ausgewählt, auf denen der E-Truck unterwegs sein wird. Die Zugmaschine wurde vom Schweizer Unternehmen Futuricum vom Verbrenner zum E-Truck umgebaut. Der LKW verfügt über 680 PS und einer Reichweite von 380 km. Zur vollständigen Beladung der Batterien werden vom Hersteller etwas mehr als 2 Stunden genannt. Werden die Be- und Entladestationen ebenfalls mit einer Ladesäule ausgestattet, steht einem normalen Einsatz im Verteilerverkehr oder im Shuttle-Verkehr sicher nichts mehr im Wege. Der Test soll für drei Monate laufen. Wir halten Sie hier weiter auf dem laufenden.

Quelle und Bild: Nagel-Group


Partner Anzeige

Rund ums auto