Strom Dienstag 11. Februar 2020

Die Produktion des Twike 5 startet erst im Herbst 2020

Der für Februar 2020 geplante Produktionsstart des Twike 5 verschiebt sich auf den Herbst 2020. Aktuell liegen gem. Aussage des Herstellers über 800 Reservierungen vor. Für die Produktion eines Fahrzeuges wurde in der Manufaktur ein Arbeitstag eingeplant. Bei 800 Reservierungen müssten die Kunden bis zu 3 Jahre auf Ihre Twike warten. Um die hohe Nachfrage nach der Twike 5 erfüllen zu können, wird aktuell mit einem Auftragsfertiger gesprochen. Dort sollen die Fahrzeuge in einer höheren Stückzahl vom Band laufen. Mit der Verschiebung des Produktionsstarts erhofft man sich auch eine bessere Qualität in der Fahrzeugproduktion zu erhalten. Die Prozesse können optimaler gestaltet und somit sicher auch kostengünstiger dargestellt werden. Die Twike 5 soll eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 190 km/h erreichen. Die Reichweite wird mit bis zu 500 km angegeben. Wir halten sie wie gewohnt auf dem laufenden zur Twike 5.

Quelle und Bild: Twike





Partner Anzeige

Rund ums auto