Strom Dienstag 20. Oktober 2020

Die Technische Universität in Eindhoven entwickelt aus Abfall ein E-Auto

Die Studenten der technischen Uni in Eindhoven/Niederlande haben sich dem Thema Plastikmüll angenommen. Aus diesen vielen Müllsorten wurde ein kleiner Sportwagen mit Elektro-Antrieb entwickelt. Das Recycling Elektro-Auto hat eine Reichweite von 220 km  bei einer max. Geschwindigkeit von 90 km/h. Hintergrund dieser Entwicklung sollte die Bedeutung des recyclebaren Plastikmülls sein und dessen sinnvolle weiter Verwendung. Jährlich landen viele 1000 to Plastikmüll in unseren Meeren auf der ganzen Welt. 


Quelle und Bild: TU Eindhoven


Photo: Bart van Overbeeke

Partner Anzeige

Rund ums auto