Strom Donnerstag 2. Juli 2020

e.GO Mobile AG meldet Insolvenz an

Der in Aachen ansässige Autobauer e.Go Mobile, welcher von Herrn Prof.Dr. Günther Schuh als Start-up Unternehmen gegründet wurde, hat am 01.07.2020 beim Aachener Amtsgericht Insolvenz in Eigenverantwortung beantragt. Bei einer Insolvenz in Eigenverantwortung wird das Unternehmen von der bisherigen Geschäftsführung weitergeführt. Weiterhin wurde ein vorläufiger Gläubigerausschuss eingesetzt. In dem Gläubigerausschuss sind die Firmen BMZ Batterie-Montage-Zentrum GmbH, Euler Hermes S.A., Hammer GmbH & Co KG, TRIWO Technopark Leasing GmbH & Co KG und Marc Trude vertreten. Aktuell stehen die Bänder in der Produktion still. Wie es weiter geht, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. 

Quelle:Insolvenzbekanntmachungen.de

Bild: e.GO Mobile Aachen


Partner Anzeige

Rund ums auto