Strom Mittwoch 12. Mai 2021

Elaris bringt zwei Elektroautos auf den Markt

Die Elaris GmbH aus D-67269 Grünstadt plant unter Ihrem Namen Elektroautos anzubieten. Aktuell sind zwei Varianten (LEO = SUV und der FINN = Stadtauto) für den Deutschen Markt geplant:

1. Elaris LEO

- max. Geschwindigkeit 160 km/h

- 80 kWh Batterie

- 125 kW Elektro-Motor

- 450 km Reichweite

- Schnellladen von 20% auf 80% innerhalb 20 Minuten

- Garantie Batterie 8 Jahre oder 120.000 KM

- diverse Sicherheitsausstattung serienmäßig

- für 5 Personen 

- Preis ab 37.900,00 Euro


2. Elaris FINN

- max. Geschwindigkeit 115 km/h

- 31,5 kWh Batterie

- 35 kW Elektro-Motor 

- 265 km Reichweite

- Schnellladen von 30% auf 80% innerhalb 45 Minuten

- Garantie Batterie 8 Jahre oder 120.000 KM

- diverse Sicherheitsausstattung serienmäßig

- für 2 Personen 

- Preis ab 22.900,00 Euro


Die Wartung erfolgt über das Netz von Euromaster in Deutschland. Weiterhin liefert Elaris auch eine entsprechende Wallbox für die beiden E-Autos Finn und Leo.  Aktuell sind die beiden Fahrzeuge von Elaris jedoch noch nicht bei der BAFA gelistet. Somit gibt es leider noch keine Fördergelder für die beiden Elaris-Stromer. Die Eintragung bei der BAFA ist jedoch zeitnah geplant.


Direkt zur Reservierung des Elaris Finn oder Leo

Direkt zum Hersteller Elaris



Quelle und Bild: Elaris


Partner Anzeige

Rund ums auto