Feuerwehrfahrzeug von Rosenbauer mit Hybrid-Antrieb


geschrieben von: Mark Eidam am: Mittwoch 11. Dezember 2019

Die Firma Rosenbauer aus Österreich hat zusammen mit der Feuerwehr Amsterdam (Brandweer Amsterdam Amstelland) ein Feuerwehrfahrzeug mit Elektroantrieb entwickelt. In den nächsten zwei Jahren soll dieses Fahrzeug somit alltagstauglich sein und den Anforderungen der Feuerwehr gerecht werden. Das erste Versuchsfahrzeug soll Ende 2020 in den täglichen Einsatz gehen. In Amsterdam dürfen ab 2025 keine LKW, Busse und Taxen mehr mit Verbrennungsmotor fahren. Beim Fahrzeugbauer Rosenbauer ist man sicher, dass in Zukunft die Nachfrage nach solchen Fahrzeugtypen weltweit stark steigen wird. Wir halten Sie weiter auf dem laufenden.

Quelle und Bild: Rosenbauer