Strom Freitag 17. Januar 2020

Für den kommunalen Einsatz der eEconic mit Elektroantrieb von Mercedes Trucks

Der Lastwagenbauer bringt nach dem eActros den eEconic mit Elektroantrieb auf die Straße. Der eEconic wird mit der gleichen Technik ausgestattet wie der eActros. Der Serienstart der Produktion soll aber erst im Jahr 2022 beginnen. Der Haupteinsatzort des eEconic wird wie seither in den Städten und Gemeinden z.B. im Abfallbetrieb sein. Das Ein- und Aussteigen aus dem Truck ist dank dem niedrigen Fahrerhaus für die Mitarbeiter und Fahrer sehr bequem und ungefährlich. Ab dem nächsten werden erste Fahrzeuge zu Testzwecken ausgeliefert. Die ersten Fahrzeuge sollen als 3-Achser 6x2 angeboten werden. Als Reichweite werden bis zu 100 km genannt. Für den Einsatz in den Städten und Gemeinden sicherlich ausreichend. Da die Strecken beim Abfalleinsammeln immer die gleichen sind, müsste der Strom reichen. Auf dem Bild ist noch die Version mit Verbrennungsmotor zu sehen.


Quelle und Bild: Daimler Media


Partner Anzeige

Rund ums auto