Strom Freitag 4. Dezember 2020

Hyundai präsentiert neue Plattform für Elektrofahrzeuge

Der Fahrzeugbauer Hyundai hat aktuell einen neue Plattform für die zukünftige Generation an Elektro-Fahrzeugen präsentiert. Die Reichweite wird mit über 500 km angegeben. Auch soll die Schnellladeversion  die Batterie in nur 18 Minuten wieder aufladen. Durch die Standardisierung und den modularen Aufbau sind viele Fahrzeugvarianten in Zukunft innerhalb kürzester Entwicklungszeit realisierbar. Diese neue Plattform „Electric-Global Modular Platform“ (E-GMP) für batterieelektrische Fahrzeuge wurde in einer Online-Präsentation vorgestellt. Das erste Modell wird  2021 auf dieser Plattform von Kia vorgestellt.  

„Die frontgetriebenen, batterieelektrischen Kia- und Hyundai-Modelle gehören schon heute zu den effizientesten in ihren Segmenten“, sagte Albert Biermann, Präsident und Entwicklungsleiter der Hyundai Motor Group. „Mit der heckantriebsbasierten E-GMP erweitern wir unsere Technologieführerschaft auf Segmente, in denen Kunden exzellente Fahrdynamik und herausragende Effizienz erwarten.“

Quelle und Bild: Pressemitteilung Kia per Mail

Partner Anzeige

Rund ums auto