Strom Montag 4. November 2019

Im VW Werk Zwickau startet heute die Serienproduktion des ID.3

Ab heute wird im sächsischem VW Werk in Zwickau die Serienproduktion des Elektro-PKW ID.3 starten. Zusammen mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Konzernchef Dr. Herbert Diess wird das erste Elektro-Auto der Marke VW ID.3 vom Band rollen. Die Bundeskanzlerin wird sowohl am Festakt zum Produktionsstart teilnehmen und auch die Fertigungslinie besuchen. Das Werk in Zwickau wird hierfür komplett umgebaut. Seither wurden Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor montiert; in Zukunft sind es nur noch Elektro-Fahrzeuge der Marke VW ID. Das Werk in Zwickau wird zum größten und leistungsfähigsten Fahrzeugwerk für Elektroautos in Europa. Aktuell kann der ID.3 noch nicht bestellt werden. Die ersten Fahrzeuge des Sondermodells ID.3 konnten von Interessenten gegen eine Anzahlung geordert werden. Wir halten Sie auf dem laufenden, sobald hier eine Bestellfreigabe vorhanden ist.

Den Produktionsstart LIVE erleben

Quelle und Bild: Volkswagen

Mehr zum ID.3 von Volkswagen


Partner Anzeige

Rund ums auto