Strom Montag 5. Juli 2021

In Dingolfing startet die Serienfertigung des BMW iX

Seit dem 02.07.2021 wird im BMW Werk in Dingolfing der BMW iX in Serie gefertigt. Das Werk in Dingolfing ist das größte BMW Werk. Am Standort werden alle Antriebsvarianten auf einem Produktionsband gefertigt. Ob es sich um einen Verbrenner, einen Plugin-Hybride oder um ein vollelektrisches Modelle handelt, alles läuft in Dingolfing vom gleichen Band.


Milan Nedeljkovic, Produktionsvorstand der BMW AG: „Mit dem Anlauf des BMW iX* haben wir einen weiteren Meilenstein im Ausbau der Elektrifizierung erreicht. Unser Produktionsnetzwerk beweist damit die erfolgreiche Transformation in Richtung Elektromobilität und Digitalisierung.“

Christoph Schröder, Leiter des BMW Group Werks Dingolfing: „Als Leitwerk Ober­klasse produziert unser Standort den Technologieträger der BMW Group. Es erweist sich damit einmal mehr als Pionier der Mobilität von morgen und als branchenweiter Vorreiter bei automobilen Schlüssel- und Zukunftsthemen wie Elektrifizierung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Der BMW iX* führt damit die vor langer Zeit begonnene erfolgreiche Transformation des BMW Group Standorts Dingolfing fort.“

Quelle und Bild: BMW Presse


 


Partner Anzeige

Rund ums auto