Strom Freitag 16. Oktober 2020

Leichenwagen mit Elektroantrieb

Der Sonderfahrzeugbauer BINZ International aus Schwäbisch-Gmünd hat als erster Hersteller überhaupt ein Bestattungsfahrzeug auf der Basis des Tesla Model S aufgebaut. Die ersten beiden Elektro-Fahrzeuge sollen noch im Oktober 2020 fertiggestellt werden. Als Basis können auch gebrauchte Tesla des Model S ab dem Facelift 2016 umgebaut werden. Bei einer Neuanschaffung profitiert der Kunde von den staatlichen Fördergeldern, welche aktuell noch erhältlich sind. Mit diesem Elektro-Leichenwagen findet die letzte Reise in aller Ruhe und zudem noch umweltfreundliche statt. 

Quelle und Bild: Binz International

Partner Anzeige

Rund ums auto