Strom Donnerstag 12. Mrz 2020

Mazda startet den Vorverkauf des Elektroautos MX-30

Der Fahrzeugbauer Mazda startet den Vorverkauf des ersten Elektro-Autos in Deutschland. Die ersten Auslieferungen sind für die zweite Jahreshälfte 2020 geplant. Um den Vorverkauf interessanter zu gestalten, hat sich Mazda ein First Edition-Paket ausgedacht, welches nur im Vorverkauf erhältlich sein wird. Die von Mazda angegebene Reichweite liegt bei 262 km. Der Verkaufspreis startet ab 33.490,00 Euro in Deutschland. Mit der First Edition erhält der Kunde einen Preisvorteil von 2600,00 Euro. Der neue Mazda MX 30 ist auch Förderfähig. Die Summe von 6570,00 Euro wird beim Abschluss eines Kaufvertrages noch berücksichtig. Das Design des neuen Mazda besticht durch die gegenläufig öffnenden Freestyle-Türen und einer Drei-Ton-Metallic-Lackierung. Im First Edition Paket sind auch viele Sicherheitssysteme mit Verbaut. So verfügt das Fahrzeug über einen Notbremsassistent (SBS) mit Fußgänger- und Radfahrererkennung und Kreuzungsassistent, einen Spurwechselassistent (BSM), einen Notfallspurhalte- und Totwinkelassistent (Emergency Lane Keeping mit Road Assist und Blind Spot Assist), eine Verkehrszeichenerkennung (TSR) und einen Spurhalteassistent (LAS), eine Rückfahrkamera und eine radargestützten Geschwindigkeitsregelanlage (MRCC) mit Stauassistent.

Quelle und Bild: Mazda-press

Direkt zum Vorverkauf des neuen Mazda MX-30


Partner Anzeige

Rund ums auto