Strom Mittwoch 2. September 2020

Mercedes bringt den EQC 350 4matic im Herbst 2020 auf den Markt

Der Fahrzeugbauer Mercedes bringt den EQC in einer kleineren Motorvariante noch im Jahr 2020 auf den Markt. Der EQC 350 4matic wird mit einem 11 kW Bordlager ausgeliefert, wie auch der größere EQC 400. Der kleine Elektro EQC wird über eine Leistung von 286 PS verfügen. Die Reichweite soll identisch mit dem EQC 400 sein. Zu welchem Preis der EQC 350 4matic angeboten werden soll, ist aktuell noch nicht klar. Mercedes muss auf jeden Fall Anstrengungen unternehmen, um den Anschluß an die Elektromobilität nicht zu verpassen. Der Elektro EQC 400 wurde im Juli 2020 nur 295 an Kunden verkauft. Diese Variante wird bereits seit Monaten in den USA den Käufern angeboten.


Quelle und Bild: mercedes-benz-passion/

Bild: daimler.com

Partner Anzeige

Rund ums auto