Strom Mittwoch 16. September 2020

Mercedes stellt Elektro-Gelenkbus eCitaro G vor

Der Busbauer Mercedes-Benz stellte aktuell den neuen Gelenkbus eCitaro G vor. Im neuen Gelenkbus werden optional die neuen Festkörperbatterien verbaut. Der hohe Energiegehalt und die Langlebigkeit dieser neuen Generation an Batterien sind beachtlich. Mit dieser neuen Batterietechnologie setzt sich Mercedes-Benz weltweit an die Spitze. Der eCitaro G ist aktuell der einzig lieferbare Bus mit dieser Batterietechnik. Weiterhin wird bei dieser Art von Batterie kein Kobalt mehr benötigt. Da die Festkörperbatterien nur begrenz schnellladefähig sind, verbaut Mercedes-Benz dazu noch die neue Generation der seither verwendeten NMC-Batterien. Aktuell stehen 33 kWh Kapazität zur Verfügung. Seither waren nur ein 24 kWh Batteriemodul verfügbar. Mit dieser neuen Batterietechnik sind selbstverständlich auch höhere Reichweiten möglich.


Quelle und Bild: Daimler-Media



Partner Anzeige

Rund ums auto