Strom Montag 14. Juni 2021

Microlino stellt dritten und seriennahen Prototyp vor

Die Firma Micro Mobility Systems aus der Schweiz hat aktuell einen weiteren Prototypen des Microlino vorgestellt. Bei der dritten Variante handelt es sich um eine seriennahe Variante, die mit einem Faltdach versehen ist. In dieser Variante ist auch das neue Interieur verbaut. Zusammen mit der Firma CECOMP wurde eine neue Firma gegründet, die die Produktion in Turin verantwortet. 

- zwei Displays sind im Fahrzeug verbaut

- Faltdach verfügbar

- eigene Montagelinie wird Turin aufgebaut, um die Qualität besser kontrollieren zu können

- Platz für zwei Erwachsene


- Aufladen der Batterie an einer Haushaltssteckdose innerhalb von 4 Stunden möglich

- Basispreis 12.000,00 Euro

- zwei Batterien mit Reichweite von 125 km, bzw. 200 km

- max. Geschwindigkeit von 90 km/h

- 11 kW Motor

In der Pressemeldung von Microlino vom 10.02.2021 wurde mitgeteilt, dass die Homologation und die EU-Straßenzulassung im Sommer 2021 abgeschlossen sein soll. Im Anschluß daran soll sofort die Produktion starten. Aktuell gibt es hierzu keine weiteren Aussagen von Microlino. Wir halten Sie auf dem laufenden, sobald es hier weitere Neuigkeiten gibt.

Der Microlino kann vorbestellt werden. Klicken und Bestellen

Quelle und Bild: Microlino





Partner Anzeige

Rund ums auto