Strom Montag 30. August 2021

MOBILIZE zeigt auf der IAA in München ihr erstes PKW-Modell mit E-Antrieb

Die Renault Mobilitätsmarke MOBILIZE zeigt in München auf der IAA ihr erstes PKW-Modell, welches speziell für den Ridehailing und Taxi-Einsatz konzipiert wurde. Die komplett elektrisch betriebene Limousine wird auf ausgewählten internationalen Märkten sowohl im gewerblichen wie auch im privaten Bereich angeboten. Renault bietet mit der Mobilitätsmarke MOBILIZE ein komplettes Dienstleistungspaket für den Nutzer an. Am 08.09.2021 erfolgt die Weltpremiere auf der IAA Mobility in München. Im Anschluß wird eine Testflotte von 40 E-Autos den Betrieb aufnehmen. In welchen Ländern die Fahrzeuge angeboten werden, ist aktuell nicht bekannt.


- 4 Türen

- 4,67 m Fahrzeuglänge

- 450 km Reichweite gem. WLTP


„Das erste Mobilize Modell ist die Antwort unserer neuen Marke auf den schnell wachsenden Ridehailing-Markt. Das neue Angebot kombiniert das Fahrzeug mit flexiblen Services und erfüllt damit die neuen Mobilitätsbedürfnisse der Nutzer. Die Limousine demonstriert auch das einzigartige Know-how der Renault Group bei Mobilitätsdienstleistungen und der RCI Bank and Services im Bereich Finanzierung", sagt Clotilde Delbos, CEO von MOBILIZE. 

Sobald uns weitere Informationen zu Preise und Ausstattungen vorliegen, werden wir Sie wie gewohnt informieren.

Quelle und Bild: Renault Presse


Partner Anzeige

Rund ums auto