Model S von Tesla schneller als Porsche Taycan ?


geschrieben von: Mark Eidam am: Mittwoch 18. September 2019

Der Autobauer TESLA schickt aktuell ein Model S über den Nürburgring. Nachdem Porsche mit dem Elektro-Taycan einen neuen Rundenrekord aufgestellt hat, will es TESLA Chef Musk wissen, was TESLA kann. Anscheinend hat der Tesla den Rundenrekord des Taycan geknackt. Die Zeiten sind aktuell nur mit der Hand gemessen und daher noch nicht amtlich. Die Rundenzeit wird mit 7.23 Minuten angegeben. Dies sind somit fast 20 Sekunden schneller als der Taycan. Die elektronisch gemessenen Runde sollte eigentlich erst an diesem Wochenende stattfinden. Tesla hat den Antrieb hierfür weiter verfeinert und optimiert. Ob dies in die Serie eingeht, ist aktuell nicht klar. Wir sind gespannt. Jedoch halten wir nicht unbedingt die Rundenzeit auf dem Nürburgring als wichtig. Themen wie Reichweite und Ladezeit halten wir für viel wichtiger.  

Quelle und Bild: TESLAMAG