Strom Dienstag 3. Dezember 2019

Nach der Winterpause startet Emmy mit vielen neuen E-Rollern

Das Unternehmen Emmy plant nach der Winterpause bis März 2020 in Hamburg 400 neue Elektroroller auf die Straßen zu bringen. Nach einem Brand in der Ladeinfrastruktur war dies der einzige richtiger Schritt in Hamburg. Auch ein neues Rollermodell soll 2020 mit an der Start gehen. Auch in Berlin will Emmy in der neuen Saison 2020 die Anzahl der Roller verdoppeln. Aktuell ist Emmy neben Hamburg und Berlin auch in München, Düsseldorf und Wien mit seinen Elektro-Rollern vertreten. Der Wettbewerber Bosch hat sein Elektroroller-Sharing Coup eingestellt. Was die Firma Emmy erfolgreicher tut als Bosch, wir haben aktuell keine Antwort. Eventuell ist Emmy viel schlanker aufgestellt und somit Wettbewerbsstärker. Aktuell hat Emmy über 2000 E-Roller in den 5 Städten im Einsatz. Viel Erfolg für die neue Saison 2020.

Direkt zu Emmy und seinen Elektro-Rollern

Quelle und Bild: Emmy

Quelle: BZ-Zeitung







Partner Anzeige

Rund ums auto