Strom Mittwoch 29. Juli 2020

Neue Mercedes T-Klasse angekündigt

Der Stuttgarter Fahrzeugbauer Mercedes-Benz Vans hat für das erste Halbjahr 2022 einen neuen Van mit dem Namen T-Klasse angekündigt. Diese neue Klasse soll vor allem als Begleiter für Familien im Alltag und in der Freizeit dienen.  

„Mit der neuen Mercedes-Benz T-Klasse werden wir ein Fahrzeug anbieten, das Familien und freizeitaktiven Menschen den Einstieg in die Mercedes-Benz Welt ermöglicht. Diese Kunden schätzen attraktive und praktische Kompaktfahrzeuge – genau diese Ansprüche wird die neue T-Klasse erfüllen“, sagt Marcus Breitschwerdt, Leiter Mercedes-Benz Vans. 

„Mit dem neuen Layout und Design der T-Klasse gelingt uns die Fusion von Funktionalität und Begehrlichkeit“, so Gorden Wagener, Chief Design Officer Daimler Group. „Mit unserer einmaligen Designphilosophie Sensual Purity erschaffen wir mit der T-Klasse einen attraktiven Familienbegleiter, der durch sein Design, seine Proportionen und Wertanmutung begeistert.“ 

Die T-Klasse wird komplett neuentwickelt und wird so auch als Familienmitglied von Mercedes-Benz erkannt. Die Antriebstechnik wird auch eine vollelektrische Variante enthalten. Der Mercedes Citan deckt zukünftig den gewerblichen Bereich ab und die T-Klasse eher das private Segment. Wie auch heute schon wird in Zukunft der Citan und auch die T-Klasse zusammen im Kooperationsverbund mit Renault-Nissan-Mitsubishi entwickelt und produziert. Wieviel "Mercedes" in  den neuen Modellen steckt ? Hoffentlich nicht nur der Mercedes typische hohe Preis. Weitere Details sind aktuell nicht genannt. Wir gehen davon aus, dass die elektrische Variante auf eine gemeinsame Entwicklung von den beteiligten 4 Unternehmen zurückgreifen wird. Sobald hier neue Details bekannt werden, halten wir Sie wie gewohnt auf dem Laufenden.

Aktuell lieferbare Elektroautos 

Quelle und Bild: Daimler Media







Partner Anzeige

Rund ums auto