Strom Donnerstag 13. Juni 2019

Neuer Elektrobus von VDL

Der niederländische Busbauer VDL erweitert seine Produktpalette bei den Bussen mit Elektroantrieb. Der neue Citea XLE-145 Electric aus der Citea Electric Familie bietet eine höhere Anzahl an Sitzplätzen. Das Baukasten System von VDL bietet daher alle bekannten Vorzüge der VDL Busse. Bis zu 52 Sitzplätze sind im neuen E-Bus möglich. Ebenfalls kann der Kunde zwischen zwei oder drei Einstiegstüren wählen. Beim Antrieb gibt es zwei Akku-Größen zur Auswahl. Der Elektro-Bus kann sowohl über einen CCS Anschluß wie auch über einen Stromabnehmer geladen werden; laut Hersteller sind so Kilometerleistungen bis zu 600 km/Tag möglich. VDL hat über 400 Busse mit Elektroantrieb bei Kunden im Einsatz.

Quelle und Bild: VDL



Partner Anzeige

Rund ums auto