Strom Mittwoch 26. Februar 2020

Polestar Precept wird als Concept-Fahrzeug in Genf vorgestellt

Auch der Autobauer Polestar nutzt den Genfer-Automobilsalon zur Präsentation einer Vision der zukünftigen Fahrzeuge des Herstellers. Wichtige Punkte sind auch bei Polestar der Einsatz von nachhaltigen Materialen und die Weiterentwicklung der Benutzeroberfläche im Fahrzeug. Das Design des viertürigen Grand Tourer mit Elektroantrieb soll die zukünftige Fahrzeugform von Polestar darstellen. Ein 3,10 m Radstand verleiht dem Grand Tourer ein tolles Design und gibt den Technikern den Platz für Batterie und Beinfreiheit der Insassen. Auch nachhaltige Werkstoffe im Innenraum sind als Standart verbaut. Eine neue Generation des Infotainmentsystem  wird im Polestar Precept ebenfalls sein Dienst tun, sofern das E-Auto jemals so auf den Markt kommt.  Polestar wird den Precept vom 5. bis 15. März 2020 auf dem Genfer Autosalon am Stand 5253 in Halle 5 vorstellen. Welche Leistung das Fahrzeug aufweisen wird und welche Reichweite möglich ist, ist aktuell nicht bekannt. 

Quelle und Bild: Polestar 

Welche Fahrzeuge kommen in den nächsten Jahren auf den Markt ?


Partner Anzeige

Rund ums auto