Strom Freitag 16. Oktober 2020

Renault stellt die Studie Mégane eVision vor

Der Fahrzeugbauer Renault hat aktuell die Studie des zukünftigen Mégane eVision vorgestellt. Das neue zukünftige Kompaktmodell soll nächsten Jahr neue Maßstäbe in Bezug auf die Antriebs-, Batterie- und Ladetechnik setzen. Die neue CMF-EV Plattform wurde zusammen in der Allianz zwischen  Renault-Nissan-Mitsubishi entwickelt.  Diese Plattform wird im neuen Mégane eVision erstmals zum Einsatz kommen. Die Batterie wird eine Kapazität von 60 kW haben, der E-Motor bringt eine Leistung von 217 PS auf die Straße. Die Batterie wird eine Schnellladefähigkeit haben. Wir sind gespannt und halten Sie auf dem laufenden.

Quelle und Bild: Renault Presse



Partner Anzeige

Rund ums auto