Strom Montag 15. November 2021

Renault stellt im Verteilerverkehr die Antriebstechnik auf 100 % E-Antrieb um

Der Lastwagenbauer Renault Trucks stellt ab dem Frühjahr 2022 die Antriebstechnik in den Lastwagen für den Verteilerverkehr komplett auf Elektro-Antrieb um. Somit sind in den Modell D und D Wide von Renault Trucks ab dem nächsten Jahr keine Dieselmotoren mehr zu finden. Dies gilt allerdings nur für den Deutschen Markt.

Renault Trucks produziert die Elektro-Lastwagen seit 2020 erfolgreich in Serie. Da in Deutschland enorme Fördergelder für Elektro-LKW ausbezahlt werden, sind die Mehrkosten für den E-Antrieb rein rechnerisch nicht da. 

„Wir geben bekannt, dass wir den Verkauf von 16 Tonnen bis 26 Tonnen Diesel-Lkw der Baureihen D und D Wide auf dem deutschen Markt einstellen und vollständig auf Elektrofahrzeuge setzen. Was bedeutet das konkret? Das bedeutet, dass alle Renault Trucks D und D Wide, die wir ab Frühjahr 2022 auf dem deutschen Markt verkaufen, elektrisch sein werden“, so Frederic Ruesche, Geschäftsführer von Renault Trucks Deutschland.

Die Mehrkosten für Elektro-Lastwagen werden über das Förderprogramm des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) für Nutzfahrzeuge mit alternativen Antrieben mit bis zu 80 % übernommen. Weiterhin sind die E-LKW auch von der Maut befreit. Diese beiden Faktoren sind für die wirtschaftliche Einsatzweise der LKWs maßgebend und somit für die Spediteure attraktiv.

 Frederic Ruesche erklärt: „Wir tun das, weil wir bereit sind. Weil wir es können. Wir haben die Produkte: Wir haben den 16-Tonner, 19-Tonner und 26-Tonner als Elektro-Lkw, und wir können die meisten Anwendungen in der städtischen Verteilung, der regionalen Verteilung und der Zustellung auf der letzten Meile abdecken. Wir haben den ehrgeizigsten Förderplan in Deutschland, wir haben die Trucks, wir sind bereit. Die Zeit ist reif: Let’s switch to electric!“ 

Frederic Ruesche, Geschäftsführer Renault Trucks Deutschland, vor einem E-Lkw.

Frederic Ruesche, Geschäftsführer von Renault Trucks Deutschland.

Renault Trucks D Z.E., elektrischer Zweiachser für den Verteilerverkehr vor einem Bürogebäude.

Die elektrischen Renault Trucks D und D Wide Z.E. können den Großteil der Einsätze im Verteilerverkehr abdecken.

Quelle und Bild: Renault Trucks


Partner Anzeige

Rund ums auto