Strom Montag 27. Juli 2020

Renault Twingo Z.E. ab August bestellbar

Der Fahrzeugbauer Renault öffnet die Bestellbücher für den neuen Twingo Z.E. mit 100 % Elektroantrieb ab Mitte August 2020. Zum Verkaufsstart wird Renault ein Sondermodell des Twingo Z.E. auf den Markt bringen. Der Twingo Z.E. "Vibes" wird als 5 Türer auf den Markt kommen. Der City-Car wird von einem 81 PS starken Elektro-Motor angetrieben. Eine Sonderlackierung Valencia-Orange, 16-Zoll-Räder mit Zierelementen in Weiß und Orange und umfangreiche Komfortdetails einschließlich des Online-Multimediasystems EASY LINK mit hochauflösendem 7-Zoll (18-Zentimeter)-Touchscreen gehören zur Serienausstattung des Vibes. Die ersten Fahrzeuge sollen Ende 2020 zu einem Preis von 25.661,21 Euro zu den Kunden rollen. Die Einstiegsvariante des Twingo Z.E. wird zu einem späteren Zeitpunkt bestellbar sein und wird ab Anfang 2021 an die Kundschaft ausgeliefert. Der Twingo ist bereits in der "Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge” des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle aufgenommen worden. Die Reichweite wird mit 190 km im Stadtverkehr und bis zu 270 km  gem. WLTP angegeben.Vom Renault ZOE übernimmt der Twingo Z.E. das Batterieladesystem CHAMELEON CHARGER, das die Energieversorgung des Akkus mit einer breiten Spanne von Ladeleistungen und Stromstärken erlaubt. 

Welche Elektroautos sind auf dem Markt noch lieferbar ?


Quelle und Bild:Renault Presse

Partner Anzeige

Rund ums auto