Strom Dienstag 12. Januar 2021

Rückrufe auch für den Seat Mii und den Skoda Citigo

Nachdem bekannt wurde, dass der Volkswagen e-Up wegen Problemen in der Elektrik eine Rückrufaktion erhält, sind nun auch die fast baugleichen Fahrzeuge von Skoda und Seat  betroffen. 

Der Skoda Citigo und der Seat Mii werden ebenfalls in die Werkstätten zurückgerufen. In Deutschland sind vom Seat 6 Fahrzeuge und vom Skoda 25 Fahrzeuge betroffen. 

Das KBA nennt folgenden Grund: "Aufgrund einer Vorschädigung der Batteriezellen besteht die Gefahr eines Kurzschlusses bzw. Brands."  Als Abhilfe tauscht VW die Hochvoltbatterie im Fahrzeug. 

Nutzer der Fahrzeuge sollten sich an den Hersteller oder an eine Vertragswerkstatt wenden.

Quelle:KBA

Bild:Skoda


Partner Anzeige

Rund ums auto