Strom Donnerstag 30. Juli 2020

Skoda stellt im neuen Elektro-SUV ENYAQ iV neues Design im Innenraum vor

Der Fahrzeugbauer SKODA gibt aktuell weitere Einblicke in das Interieur des ŠKODA ENYAQ iV. Die Weltpremiere  des ŠKODA ENYAQ iV findet am 01.September 2020 in Prag statt. Beim ENYAQ iV geht der Fahrzeugbauer SKODA mit einem neuen individuellen Design im Innenraum einen neuen Weg. Die Innenausstattung erinnert an moderne Wohnwelten. Der Kunde kann beim Kauf des ersten Elektro-SUV von Skoda zwischen verschiedenen Ausstattungslinien wählen. Der ENYAQ iV wird wie schon berichtet auf der MEB-Plattform von Volkswagen aufgebaut. 

Norbert Weber: Das neue Designkonzept des ENYAQ iV kombiniert großzügige Raumverhältnisse und Lounge-Feeling. Anstelle der gewohnten Ausstattungslinien und zahlreichen Zusatzoptionen bieten wir im ENYAQ iV erstmals unsere neuen Design Selections an, die an moderne Wohnwelten erinnern und bei denen Farben und Materialien perfekt aufeinander abgestimmt sind. Weiterhin bieten wir übersichtlich strukturierte Optionspakete für unterschiedliche Themenbereiche an, einige Einzeloptionen sind für alle Modelle verfügbar. Damit bieten wir den Kunden eine Wahlmöglichkeit, die klar und einfach aber dennoch sehr individuell ist.

Wir halten Sie weiterhin auf dem laufenden zum neuen Skoda ENYAQ iV. 



Quelle und Bild: Skoda-Media

Partner Anzeige

Rund ums auto