Strom Montag 25. Mai 2020

Solaris liefert 16 Gelenkbusse mit Elektroantrieb nach Craiova/Rumänien

Der polnische Busbauer Solaris hat einen weiteren größeren Auftrag von der Stadt Craiova aus Rumänien über die Lieferung von 16 Elektrogelenkbussen Urbino 18 electric erhalten. Die Auslieferung der 18 Meter-Elektro-Busse ist für das erste Halbjahr 2021 geplant. Die Firma Solaris liefert neben den Bussen auch die entsprechende Ladetechnik für die Elektrobusse mit. Die Fahrzeuge werden durch einen 240 kW E-Motor angetrieben. Die Beladung der Solaris High Energy-Batterien erfolgt tagsüber auf der Tour durch vier Pantograf-Ladestationen. Im Depot sind 16 Ladegeräte verbaut, welche die Busse während des Stillstandes in der Nacht mit Strom versorgen  Der Auftragswert liegt bei ca. 12 Mio. Euro und wird hauptsächlich durch Gelder der EU gefördert.

Quelle und Bild: Solaris Presse

Wer liefert noch Elektrobusse ?

 


Partner Anzeige

Rund ums auto