Strom Mittwoch 27. Oktober 2021

Stellantis stellt neuen Fiat SCUDO und Fiat Ulysse mit Elektroantrieb vor

Der Fahrzeugbauer Fiat Professional hat zwei neue Transporter vorgestellt. 

Der Fiat Professional Scudo und der Fiat Ulysse werden in Zukunft auch mit einem Elektroantrieb versehen. Die Produktion wird in Kürze im Stellantis Werk in Hordain/Frankreich starten.

- drei Fahrzeuglängen sind verfügbar Van, Combi und Fahrerkabine mit Pritsche

Weitere Details sind aktuell nicht bekannt gegeben worden. Wahrscheinlich handelt es sich um den gleichen Antriebsstrang wie bei den anderen Marken der Stellantis-Familie.

Quelle und Bild: Media Stellantis

Partner Anzeige

Rund ums auto