Strom Dienstag 16. Juli 2019

TESLA ändert mal wieder die Preise

Die Fahrzeugbauer TESLA hat aktuell mal wieder die Preise für seine PKW geändert. In der Luxus-Klasse wurden die Preise angehoben, bzw. die Einstiegsvarianten von Model S und Model X sind nicht mehr verfügbar. Beim Model S werden ab sofort mindestens 86.800,00 Euro fällig. Beim Model X sind mindestens 91.700,00 Euro fällig. Bei dem Einstiegsmodel 3 wurden die Preise bis zu 9.200,00 Euro ( TOP-Version Performance) reduziert. Der Einstiegspreis beim Model 3 beginnt nun bei 43.390,00 Euro ( minus 1.100,00 Euro )

Tesla hat im Juli eine weitere Anpassung seiner Preise durchgeführt, betroffen ist das komplette Elektroauto-Portfolio. Bei den Premium-Stromern Model S und Model X verteuerte sich das Angebot aufgrund des Wegfalls der bisherigen Einstiegsversionen deutlich. Beim Model 3 gab es Preisanpassungen von bis zu mehreren Tausend Euro. Den Umweltbonus von Euro 2.000,00 zieht Tesla direkt bei der Preisangabe schon ab. Die Preispolitik bei Tesla ist teilweise nicht nachvollziehbar. Jedoch werden die Preisreduzierungen beim Model 3 sicher gerne vom Markt angenommen. Der Verkaufsschlager von Tesla wird sicher weiter sehr begehrt sein bei den Käufern.

Quelle und Bild: TESLAMAG


Partner Anzeige

Rund ums auto