TESLA baut neues Forschungszentrum




geschrieben von: Mark Eidam am: Freitag 9. August 2019

Am Hauptsitz von TESLA in Fremont wird gerade ein neues Zentrum für die Entwicklung, Forschung und für Fahrzeugtests gebaut. Das bestehende Logistikzentrum wird mit seiner Fläche von ca. 30.000 qm komplett umgestaltet. Weiterhin sollen in diesem Gebäude auch ein Service und Schulungszentrum integriert werden. Nach Fertigstellung werden ca. 250 Mitarbeiter in diesem Bereich fest tätig sein. Das neue Zentrum soll Tesla auch im Punkt der Zuverlässigkeit der Fahrzeuge entscheidend nach Vorne bringen. Ebenfalls wird die benötigten Crash-Teststecke auch in Zukunft im Hause Tesla sein. Diese Investition soll die Zukunft von Tesla mit gestalten. Die Pläne von dem Chef Herrn Musk sind sehr ehrgeizig. Jedoch muss auch die Qualität der Produkte stimmen. Hier gab es in der Vergangenheit häufig Probleme.

Quelle und Bild: TESLAMAG