Strom Donnerstag 23. Juli 2020

Tesla überrascht mit einem Gewinn im 2 Quartal 2020

Der Fahrzeugbauer Tesla hat im 2 Quartal 2020 trotz der weltweiten Corona-Krise einen Gewinn von 104 Millionen Dollar ausgewiesen. Mit diesem Ergebnis überraschte Tesla die Anleger und sorgt sicher auch für einige Unruhe bei den restlichen Fahrzeugbauern auf der Welt. Auf 104 Millionen Dollar bezifferte Tesla in einer Mitteilung am Mittwoch nach US-Börsenschluss den Nettogewinn in Q2 nach offiziellen GAAP-Richtlinien. Auch beim Umsatz legte Tesla nochmals zu und erreichte ebenfalls im zweiten Quartal 2020 einen Umsatz in Höhe von 6,036 Milliarden US-Dollar. Der Fahrzeugbauer ist auf dem richtigen Wege. Sobald die neue GigaFactory in Grünheide im Jahr 2021 mit der Produktion startet, wird Tesla bestimmt nochmals ordentlich zulegen. Für 2020 plant Tesla mindestens 500.000 Fahrzeuge an Kunden auszuliefern. Aber auch die Wettbewerber gehen in diesem Jahr mit einer großen Anzahl an Elektro-Autos an den Markt. Der Markt wird härter, aber Tesla hat heute schon einen enormen Technologievorsprung. 

Welche E-Autos stehen im Wettbewerb zu Tesla ?

Hier finden Sie die aktuellen Zulassungszahlen für Elektro-Autos.

Quelle und Bild:Tesla/Teslamag


Partner Anzeige

Rund ums auto