Transporter von LEVC mit Elektroantrieb


geschrieben von: Mark Eidam am: Montag 8. Juli 2019

Eine weitere Variante des englischen Fahrzeugbauers LEVC mit E-Antrieb wurde dieser Tage als Transporter vorgestellt.  Das für die bereits im Einsatz befindlichen TAXIS "Black Cab" entwickelte teilelektrische Plug-in-Hybrid-System soll auch einen Lieferwagen antreiben. Durch die kombinierte Antriebsvariante mit Verbrenner und E-Antrieb möchte Die Firma LEVC die Reichweite erhöhen und somit die mögliche Zielgruppe an Käufern erweitern. Ob dies der Markt so benötigt, wird sich zeigen. Die Auslieferung der ersten Fahrzeuge/Transporter soll sich noch verzögern. Die Reichweite mit dem Elektro-Antrieb soll bei 130 Kilometer liegen. Die Gesamtreichweite mit beiden Antriebsvarianten liegt bei 608 Kilometer. 

Quelle und Bild: LEVC